Freitag, 24. Juni 2011

Zweimal Isabella und wieder nicht für mich...

Den Teaser von gestern will ich als erstes auflösen: Teil 2 der Großbestellung war eine Strandtasche, groß genug für eine vierköpfige Familie und bunt durfte sie sein. Heraus gekommen ist eine ISABELLA Beach Bag, die ich noch ein bisschen vergrößert habe. Sie ist überwiegend aus einem türkisen Canvas-Stoff, bestickt mit den kleinen Freunden der Waterlilly, mal wieder von Tausendschön. Die Stickis liebe ich einfach.

Taschenvorderseite

Taschenrückseite



Und dann gab's auf die Schnelle für meine Freundin noch eine Isabella, dieses Mal wieder als City Bag-Variante. Sie ist aus blauem Cord. In der Tasche werden dann zwei kleine Menschlein eine Überraschung finden: für jeden eine Pixi-Buch-Hülle, natürlich gefüllt:





Und mit diesem Post verabschiede ich mich in eine zweiwöchige Näh-Urlaubspause. Mal gucken, ob das geht... Danach geht's mit vielen tollen Projekten weiter...







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen