Dienstag, 8. November 2011

Mal wieder eine BEA-Jacke...


Ein paar fertige Aufträge kann ich Euch in den nächsten Tagen zeigen. Den Anfang macht eine kuschelige Fleece-Jacke in rot mit langer Zipfelkapuze, die für ein kleines Mädchen gewünscht war. Bestickt mit einer braunen Milli. Ich habe den Schnitt BEA wieder einmal zur Jacke umfunktioniert. Hab ich schon mal erwähnt, dass ich BEA noch nie als Pullover genäht habe???





Beim Nähen habe ich mich richtig in diesen tollen roten doubleface Fleece von hier verliebt. Der Saum ist nach außen umgeschlagen, so dass man den lilafarbenen Innenstoff sieht. Die Farben sind in natura noch viel schöner als auf dem Bild.

Dazu waren passende Beanie und Halstuch in geringelt gewünscht...


Ganz "schlicht" aus einem Campan-Rest und das Halstuch innen mit tollem roten Bouclé-Fleece gefüttert.

Liebe Grüße

Christina



Kommentare:

  1. Wie niedlich! So toll geworden!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina!
    Deine Bea ist wirklich wunderschön geworden!
    Und auch auf den Fotos ist die Farbe toll!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen