Donnerstag, 28. April 2011

Eine Krabbeldecke...

... für einen kleinen Mann war ein Auftrag, den ich vor ca. zwei Wochen genäht habe. Bunt sollte sie sein und mit seinem Namen bestickt...


Die Rückseite ist aus kuscheligem Fleece und die Decke ist ungefüttert...


So kann sie besser mitgenommen werden, da sie nicht so voluminös ist und später eignet sie sich prima als Kuscheldecke.

Schwer zu erraten, dass meine beiden sofort fragten, ob ich ihnen auch so eine kuschelige Decke nähen kann.

Was mich aber am allermeisten gefreut hat: Gestern gab's eine Dankeskarte mit Foto der Decke und dem kleinen Besitzer...

Dienstag, 26. April 2011

Den ersten Eintrag...

...widme ich einem Stück, das ich besonders gerne für ein kleine Kundin genäht habe.

Statt einer Beschreibung wie das Shirt aussehen soll, bekam ich dieses Mal ein selbst gemaltes Bild. Gewünscht war: Ein Meerjungfrauen-Shirt in türkis, die Ärmel aus pinkem Stoff mit blauen Punkten. Die Meerjungfrau sollte natürlich dunkelhäutig sein.
Hilco (der Stoff) und den tausendschönen Stickdateien von hier sei Dank, konnte ich diesen Wunsch erfüllen und ich hoffe, dass das Shirt gut ankommt.






Die Rückseite ziert dieser kleine bunte Fisch. 



Für den kleinen Bruder war ein Piratenshirt, ebenfalls in türkis aber natürlich ohne pink gewünscht.

Noch ein paar Worte zu mir, für alle, die mich nicht kennen: Ich bin durch unsere Kinder zum Nähen gekommen. Ich wollte nicht nur bunte Kleidung jenseits von rosa und dunkelblau nähen, sondern T-Shirts, Kleider und Co. mit Piraten und Piratenbräuten, Fußballern, Meerjungfrauen... besticken, die zu unseren Kindern passen. Denn schließlich ist die Welt BUNT!