Montag, 6. Februar 2012

Piratige Kombi

Endlich hab ich mal wieder ein bisschen Zeit, für uns zu nähen...

Den Anfang macht eine Piratenkombi für David.


Zunächst ein Piraten-XATER-Shirt. Das könnte wirklich (neben IMKE) ein Dauerbrenner hier werden, weil der Schnitt toll sitzt und schön variabel ist...


Dazu gab's eine Hose ist nach dem Schnitt MIKA (Farbenmix). Der liegt schon ewig hier rum und ich hab ihn noch nie genäht, weil ich mich in das Thema Reißverschluss noch immer sehr reinfriemeln muss... Aber ich übe und bald geht das sicher auch fixer...

Noch ist sie ein wenig groß, aber da der Stoff ein toller leichter Jeans-Stoff ist, ohnehin eher für den Sommer geeignet. Den Bund oben habe ich übrigens nur halb so breit gemacht wie im Schnitt vorgesehen, weil ich sie oben sehr hochgezogen fand...


Ich habe die Hose einigermaßen schlicht gehalten, überall mit rot abgesteppt und nur hier und da ein paar piratige Akzente gesetzt.



Und als nächstes gibt es erstmal was für mich...

Liebe Grüße

Christina


Kommentare:

  1. Das ist ja ein super Piratenoutfit geworden!
    Gefällt mir sehr gut! Süße Details!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina, ein suuuper tolles Piratenoutfit, mein Sohn würde es Dir wahrscheinlich aus den Händen reissen, wenn er es sehen würde. Auch sonst nähst Du ganz tolle Sachen und ich habe mich soeben entschieden HIER jetzt regelmäßig vorbei zu schauen ;o)).
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Über so ein Piratenoutfit würde sich mein Sohn sicherlich auch freuen :-)

    AntwortenLöschen