Samstag, 7. Juli 2012

Zweimal Xater, zweimal anders...

... Der Kleiderschrank vom Sohnemann musste dringend aufgefüllt werden und da wir ja mal so etwas wie sommerliche Temperaturen haben, mussten ein paar Kurzarm-Shirt her....

Das erste Shirt ganz unweigerlich mit dem Thema "Star Wars", nachdem ich vor einiger Zeit mal eine Airbrush-Schablone gekauft hatte, bei der ich gleich dachte, die könne man sicher gut für Stoffmalerei zweckentfremenden.... Stoff und Motiv hat mein Star Wars-Experte sich selber ausgesucht.
Die Overlocknähte sind hier außen liegend und fest gesteppt...




Und ich habe tatsächlich mal wieder meinem Maschinchen den Cover-Stich entlockt. Eigentlich bin ich dafür meistens zu bequem, aber es passte gerade zu einem anderen Shirt, das ich genäht habe...



Vor längerer Zeit hatte Sohnemann sich auch noch ein Skater-Shirt gewünscht. Da leuchtende Farben ihm einfach richtig gut stehen, hab ich es halt leuchtend gemacht.





Beide Shirts sind gut angekommen und werden inzwischen wechselweise intensiv getragen. Die Temperaturen spielen ja zum Glück auch etwas mit.

LG Christina

1 Kommentar:

  1. Super coole Shirts hast Du gezaubert! Toll geworden, die werden bestimmt sehr geliebt. LG, Nadine

    AntwortenLöschen