Samstag, 17. November 2012

Für einen Zwerg

Unser Neffe bzw. seine Eltern hat zur Geburt von uns einen Gutschein über ein Outfit pro Größe im ersten Lebensjahr bekommen. Da er gut wächst ;-) waren jetzt dringend neue Klamotten dran... Da ich noch ein paar schöne Stoffschätzchen hatte, hab ich gleich ein paar Shirts genäht. Und da ich beim Zuschneiden irgendwie geträumt habe (und Vorder- und Rückenteil nicht zueinander passend zugeschnitten habe), gab's aus dem grauen Fuchsstoff gleich zwei Shirts...





Die Kuschel-Nicky-Hosen sind nach einem Ottobre-Schnitt. Das Shirt mit dem Segelschiff aus der Zwergenverpackung Vol. 1, die anderen Shirts auch nach einem Ottobre-Schnitt. Irgendwie tu ich mich  mit den Ausschnitten bei so Mini-Shirts schwer. Bei der Zwergenverpackung erschien mir der Halsausschnitt sehr groß, bei den anderen Shirt (mit Druckknopf) bin ich in Sorge, ob der Knopf hält (ich hatte keine Jersey-Knöpfe da und hab's mit KamSnaps versucht). Aber irgendwann ist das Kind ja zum Glück groß genug, dass ich "normale" Shirt-Schnitte nehmen kann...

LG Christina


Kommentare:

  1. Abgesehen davon, dass die Kombis total klasse aussehen, finde ich die Idee mit einer Kombi pro Größe richtig gut. Das ist ein wunderschönes Geschenk zur Geburt.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ganz tolle Babyteilchen, die du da genäht hast. Da würde man glatt auch gerne noch mal sowas kleines nähen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen