Sonntag, 30. September 2012

Taschen-Set

Heute war ich bei meiner Freundin zum Geburtstags-Frühstück eingeladen und da ich weiß, dass sie sich über selbst genähtes freut, hab ich in meiner Stoff-Kiste gekramt nach Stoff für eine Tasche. Ich hab mich etwas an dem Schnitt von Gretelies orientiert, allerdings ein Maß genommen, was ich gerade noch so aus dem Rest eines tollen Jeans-Stoffes rausbekommen habe. Kombiniert mit dem tollen Rosen-Stoff der Hamburger Liebe...




Farblich passend bestickt mit einem "Freublümchen", dass es bei Tausendschön mal als Freebie gab


Und dazu noch eine Mini-Gretelies genäht. Der Jeans-Stoff war leider aufgebraucht, aber ich hatte noch farblich passenden Cord. Noch schnell ein Häkelblümchen dazu gemacht... Fertig!





Euch noch ein schönes sonniges Wochenende!

LG Christina

Donnerstag, 27. September 2012

IMKE und XATER

Zwei neue Shirts hat eine liebe Kundin bestellt. Bunt sollten sei sein und ein bisschen cool. Für einen Fünfjährigen halt, der Fußball und Autos mag.

Meine beiden Lieblings-Schnitte für Jungs sind zum Einsatz gekommen:

Als erstes wieder IMKE, allerdings in der begradigten schmalen Version...




Schnitt: IMKE (verändert) von Farbenmix
Stickdatei: Fußballfieber von Hamburger Liebe

Das zweite Shirt ist ein XATER....



Schnitt: XATER von Farbenmix
Stickdatei: Planet Applique


Ich hoffe, dem neuen Besitzer gefällt's...

Liebe Grüße

Christina

Mittwoch, 26. September 2012

Wintermantel Sew-Along

Lange schon hab ich hin und her überlegt, was ich mal wieder für mich nähen könnte. Ich mache einmal die Woche einen Nähkurs, in dem es mir hauptsächlich darum geht, mich an Dinge heran zu trauen, die etwas komplizierter sind als das, was ich sonst so nähe. Kinderklamotten kann ich behaupte ich mal. Aber das was ich mir nähe, soll schon quasi maßgeschneiderter sein und da brauche ich einfach einen Profi an meiner Seite, der mir profimäßige Tipps gibt.

Nur das passende Projekt fehlte mir irgendwie in den letzten Wochen... bis Lucy und Catherine zu dieser tollen Aktion aufgerufen haben. Da mach ich doch mit.

Und letzte Woche habe ich ganz unverhofft auch gleich die wichtigen Entscheidungen: Welcher Schnitt und welcher Stoff getroffen... Ich war im Stoffladen meines Vertrauens, habe den Simplicity-Schnittmuster-Katalog bei "Mäntel und Jacken" aufgeschlagen, einmal umgeblättert und da war es: Mein Schnittmuster...

Simplicity Schnittmuster 7461-D5 Mantel und Jacke, Größe D5 (30-38)

Ich werde die Kurzmantel-Version einreihig mit Stehkragen und Ärmelrüschen nähen, also quasi das Foto ganz links in etwas länger.

Das Stoffproblem hatte ich 3 Minuten später gelöst, als mir DER Stoff ins Auge sprang. Den zeige ich Euch allerdings erst, wenn es beim gemeinsamen Sew-Along so weit ist.

Jedenfalls war ich glaube ich noch nie so schnell entschlossen bei der Suche nach Schnittmuster und Stoff...

LG Christina

Samstag, 22. September 2012

Stoffmarktausbeute und Siebenschläferkissen

ENDLICH!!! war heute wieder Stoffmarkt in HH. Trotz Regen bin ich gleich früh morgens hin gefahren und hatte auch schnell eine reiche Ausbeute ergattert...


Da ich eigentlich überwiegend Kinder-Shirts nähe und dafür sehr gerne Ringeljersey verwende, habe ich mich besonders gefreut, dass dieser Stoffhändler hier inzwischen selber produzieren lässt, in Europa, in toller Qualität und zu einem super Preis. Da werde ich beim nächsten Termin sicher auch wieder zuschlagen.
Und Lillestoff hatte auch super Stoffmarkt-Preise, so dass ich da dann auch gleich noch zugeschlagen habe.




 Dazu gab's dann noch einen Coupon dunkelblauen Samtcords für eine Jacke, die ich mir hoffentlich bald mal nähen werde und zwei Baumwollstoffe, die ich schon in einer Bluse für mich sehe.
Zufrieden und etwas ärmer bin ich dann nach Hause gefahren.


Nicht vorenthalten wollte ich Euch diese beiden "Kissen", die ich letzte Woche genäht habe: Wir haben ein Seitenschläferkissen bei uns im Bett, das mit schöner Regelmäßigkeit Beine bekommt und sich dann in einem der Kinderbetten wieder findet. Die beiden konnten sich lange den Namen für diese Kuschelrollen nicht merken, so dass aus "Seitenschläfenkissen" ein "Seitenkissenschläfer", ein "Siebenkissenschläfer" und - mein Favorit - ein "Siebenschläferkissen" wurde. 
Nun haben die Kinder in der letzten Woche ENDLICH normal große Betten bekommen und dazu gab es dann für jeden ein eigenes "Siebenschläferkissen". 



Gute Nacht (na ja, noch nicht so ganz)

Christina

Freitag, 21. September 2012

Piratig bunt...

...war der Auftrag für ein Shirt und eine Fleece-Jacke. Ja, bunt kann ich ;-)

Das Shirt ist eine IMKE mit selbst abgeändertem Schnitt. Ich finde den weiten Schnitt immer ein wenig weit und den schmaleren wg. der A-Form nicht sehr Jungs-tauglich. Also nähe ich inzwischen fast alle IMKEs so, dass ich beim schmaleren Schnitt einfach beim Vorder- und Rückenteil ab Unterkante Ärmelausschnitt gerade runter schneide. Das gibt ein schönes gerades, jungstaugliches Shirt, das nicht zu weit ist. Perfekt für normal gebaute Kinder.




Die Fleece-Jacke ist KLEIN FEHMARN. Ich hatte noch tollen double-face Fleece und der Schnitt ist so schön geeignet, wenn es nicht uni sondern etwas bunter sein soll. Bestickt mit den Vagabunten. Das war übrigens meine erste Stickdatei vor ziemlich genau zwei Jahren...





Und morgen, ja morgen geht's zum Stoffmarkt nach HH, juchuuuu!!!! Ich hoffe, ich kann Euch morgen dann eine reichliche Ausbeute zeigen ;-)

LG Christina

Montag, 17. September 2012

Zwei neue Erdenbürger....

...wurden in letzter Zeit von mir benäht. Die Ergebnisse will ich Euch nicht vorenthalten.

Den Anfang macht eine Kuscheldecke, die schon ein paar Tage fertig ist. Gleiches Prinzip wie sonst auch: Vorderseite aus Bauwoll-Stoffen, Rückseite aus Fleece, ungefüttert.


Die Blumen sind mit Hilfe einer Stickdatei meiner Freundin Petra appliziert.





Und für die neue Enkeltochter einer Arbeitskollegin ist noch eine Kissen entstanden. Meine Emily hat natürlich gleich gemutmaßt, das Kissen sei für sie... und war ein bisschen enttäuscht, dass dem nicht so war.




Heute habe ich mir ein Schnittmuster und einen tollen Stoff für ein "Großprojekt" nur für mich gekauft. Darüber werde ich hier in Kürze berichten. 

Liebe Grüße

Christina


Donnerstag, 13. September 2012

Noch ein Turnbeutel...

...ist letzte Woche fertig geworden. Eine Kundin hat für ihre Tochter passend zum Schildkröten-Platzzeichen im Kindergarten einen Turnbeutel bestellt.

Wie gut, dass sich im Laufe der letzten zwei Jahre so einige Stickdateien hier angesammelt haben: Nach etwas Nachdenken fiel mir ein, dass ich dank der "Waterlilly's Friends" von Tausendschön auch Schildkröte kann.




Schnitt: Turnbeutelvergesser von Farbenmix

Und aufgrund der netten Rückmeldung weiß ich jetzt auch, dass das Kind wohl glücklich ist mit seinem Beutel ;-)

LG Christina


Dienstag, 11. September 2012

Mama, ich bin ein Pferde-Fan!

Na, das war mal eine Ansage, als das Tochterkind mir neulich vor ihrem Geburtstag eröffnete, sie sei jetzt nicht mehr Fan einer bestimmten blond-rosafarbenen Feen-Prinzessin, sondern jetzt sei sie Pferde-Fan!

Da sie schon lange um Reiter-Leggins in einem Versandhandels-Katalog herumgeschlichen ist, gab es die zum Geburtstag und dazu passend eine Amelie mit Lotta Galoppa. Aus ganz kuscheligem Sweat-Stoff, also schon perfekt für den Herbst geeignet.




LG Christina

Sonntag, 9. September 2012

Endlich 6!!!

So lange hat Emmi diesem Tag entgegen gefiebert und endlich ist sie heute 6 Jahre alt geworden!!!

Ein Tag voller Erinnerungen in doppelter Hinsicht für uns, denn wir feiern heute nicht nur ihren 6. Geburtstag, sondern auch dass wir sie auf den Tag genau vor 5 Jahren, an ihrem 1. Geburtstag, zum ersten Mal im Arm halten durften. Was für ein wunderbares Wesen bereichert seither jeden unserer Tage!


Wimpelkette: ITH-Stickdatei "Geflatter" von Huups




Das obligatorische Geburtstagsshirt durfte natürlich auf keinen Fall fehlen, hat Emmi doch schon vor Tagen immer wieder gefragt, ob sie doch bitte auch ein Shirt mit einer 6 hinten drauf bekommen könnte.

Schnitt: IMKE von Farbenmix
Stickdatei: Hotte & Hü von Kunterbuntdesign







Ganz glücklich hat sie das Shirt dann gleich zur neuen Reiter-Leggins (gekauft, nicht selbst genäht) angezogen, um damit zum... Kindergeburtstag, nicht dem eigenen, zu gehen. Sie ist nämlich ausgerechnet heute noch zu einem anderen Geburtstag eingeladen und heute nachmittag kommt bei uns zum Glück "nur" die Familie, die Kinder kommen nächste Woche.





Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Sonntag!

Christina