Samstag, 2. November 2013

Lebenszeichen

Im Oktober nur einmal gepostet... Der November soll besser werden! Wir hatten Herbstferien und irgendwie war ich eher Blog- als nähfaul. Ein paar Sachen, die hier entstanden sind, zeige ich Euch noch so peu a peu.

Den Anfang machen zwei Fleece-Jacken... Der Schnitt ist klein Fehmarn ohne Bündchen am Saum. So gefallen sie mir irgendwie besser und - das ist am wichtigsten - den neuen Besitzern gefallen sie auch.

Die erste mit der Musik-machenden Toni bestickt.




Und die zweite mal wieder für einen kleinen Piratenkapitän.



Und dann habe ich noch eine kurzärmelige Hannah mit Mill drauf genäht. Nach wie vor ein Lieblings-Schnitt!


Heute nur wenig Text und ein paar Bilder. Mehr kommt in den nächsten Tagen.

Liebe Grüße

Christina


Sonntag, 6. Oktober 2013

Zwischendurch mal ein Shirt...

So langsam kommt der Herbst. Zeit, langsam aber sicher die Kleiderschränke der Kinder etwas aufzufüllen. Immer wenn ich mal Zeit habe, schiebe ich ein Shirt zwischen sozusagen.

Für das Tochterkind ist vor ein paar Tagen eine IMKE entstanden. Das war mal mein Lieblingsschnitt. aber irgenwie... ich weiß nicht... sind wir dem entwachsen. Sieht so unangezogen ganz süß aus, angezogen geht so. Irgendwie passen andere Schnitte inzwischen besser.



Aber sie zieht's gerne an und das ist die Hauptsache...

Liebe Grüße

Christina

Sonntag, 29. September 2013

Mal wieder ein paar Zwergenklamotten...

Manchmal bedaure ich es, dass ich erst zum Nähen gekommen bin, als das Tochterkind (und der Große sowieso) aus dem Baby-Alter raus waren (ich habe mit der Näherei angefangen, als Emmi in den Kindergarten gekommen ist). Jetzt haben wir ja zum Glück einen kleinen Neffen, den ich fleißig benähen kann (der ist natürlich auch sonst toll, nicht nur zum Benähen ;-)

Letzte Woche war ich also wieder etwas fleißig und habe vier Shirts nach einem Ottobre-Schnitt genäht und eine Hose nach einem selbst gebastelten Schnitt...












Und ich hab noch ganz viele weitere Ideen im Kopf ;-)

Liebe Grüße

Christina





Donnerstag, 26. September 2013

RUMS: Neuer Lieblings-Kanga

Endlich endlich habe ich es mal wieder geschafft, etwas für mich zu nähen und endlich schaffe ich es auch mal, bei RUMS mitzumachen: Lange schon wollte ich mir aus diesem kuschelweichen graumelierten Sweat einen Kanga nähen und nun ist es vollbracht... Definitiv mein neues Lieblingsteil...


Die Kapuze ist abgefüttert mit einem Rest Hamburger Liebe-Jersey die Bündchen sind aus dazu passendem Campan. Alles lange gehortet für diesen besondern Zweck ;-)

Sorry, dass das Teilchen so ungebügelt daher kommt... Ich hab's nur mal schnell für's Foto ausgezogen, nachdem ich festgestellt hatte, dass der Göttergatte kein so richtig nahes Bild gemacht hatte....

 Die Nähte hab ich offenkantig genäht. Das sieht toll aus, weil der Stoff innen weiß angeraut ist und das weiße so durchblitzt.

Ein wirklich kuschelig warmes Teil, genau das richtige für diese Tage, an denen man schon mal den Ofen anmachen muss...

Und jetzt geh ich mal gucken, was es noch so geRUMSt hat.

Liebe Grüße

Christina


Freitag, 6. September 2013

Lange nicht gestickt...

...habe ich Captain Peppernose. Gewünsche war ein cooles Katzen-Shirt für ein Mädchen, aber nicht zu mädchenhaft. Dieses ist mit außen liegenden Nähten und reichlich Jungsfarben gemischt... Ein bisschen cooler halt ;-)




Liebe Grüße

Christina

Freitag, 30. August 2013

Begabter Bruzzler

Ein guter Freund von uns ist ein sehr talentierter Grillmeister, ein begabter Bruzzler sozusagen. Aber irgendwie fehlte noch die adäquate Grillschürze. Die hab ich ihm nun zum Geburtstag genäht...



Die Schürze ist aus Twill von hier, einem für Kochschürzen wirklich super geeigneten Stoff. Auf die Seiten habe ich jeweils einen Tunnel genäht, durch den ich das Band zum Zubinden/Umhängen gezogen habe. Dadurch lässt sich die Schürze ganz individuell anpassen.

Eines der wichtigsten Grillutensilien ist immer dabei und kann bei Nichtgebrauch in der Tasche verschwinden.

Stickdatei BBQ von emblibrary.com

Und wir freuen uns schon auf die nächsten Grillverköstigung, dann im passenden Gewand gebruzzelt ;-)

Liebe Grüße

Christina

Donnerstag, 22. August 2013

Nicht nur für Jungs....

...sind coole Shirts geeignet. Als Wunschauftrag für ein Mädchen sollte es ein Jungs-Shirt mit BMX-Fahrer sein. Es sollte ganz explizit  KEIN Mädchenkrams drauf. Gewünscht, genäht, Kind glücklich.




Schnitt: XATER von Farbenmix
Stickdatei von emblibrary



LG Christina

Freitag, 9. August 2013

Einschulungs-Kombi

Endlich!!! ist unser großes kleines Mädchen zur Schule gekommen. Sie hat diesem neuen Lebensabschnitt so sehr entgegen gefiebert, dass es für uns alle eine Erleichterung war, als es am Mittwoch nun endlich los ging.

Den Schulranzen hatte sie sich vor längerer Zeit selbst ausgesucht: blau und mit Eulen. Als ich überlegte, was für ein Kleid ich zur Einschulung nähen könnte, fiel mir zum Ranzen passende blaue Silikon-Popeline in die Hände. Die Eulenreigen-Stickdatei passte sowieso. Und genug Stoff für die Schultüte war auch noch übrig.





Zum ersten Mal hab ich eine MADITA genäht und was soll ich sagen: Der Schnitt ist wirklich toll. Sieht super süß aus, sitzt toll und ist relativ fix genäht.


Wenn mir jemand vor vier Jahren erzählt hätte, ich würde mein Kind mal mit einer auf den Schulranzen abgestimmten Kleid-Schultüten-Kombi einschulen, hätte ich ihn wohl müde belächelt. Aber wenn man dann selber näht und "designed" eröffnen sich doch ganz neue Möglichkeiten und Perspektiven ;-)

Dazu gab's noch einen Beutel für die Garderobe, in den Emmi Sachen wie Schal, Mütze, Handschuhe tun kann (okay, ist noch nicht so ganz die Zeit).  


Mein Patenkind, das auch am Mittwoch eingeschult wurde, hatte sich den gleichen Ranzen ausgesucht und zur Einschulung eine zum Ranzen passende AMELIE bekommen. 


Und ich hab jetzt erstmal genug von blau-pink mit Eulen drauf und werde heute vormittag etwas komplett anderes nähen...

Liebe Grüße

Christina



Donnerstag, 1. August 2013

Zum Ende der Ferien... Nachlese...

Bei uns neigen sich die Ferien leider leider dem Ende entgegen. Wir haben die letzten Wochen so genossen, ohne Terminstress, mit viel freier Zeit, super Wetter und einer tollen Woche in Dänemark. So fürchterlich viel genäht hab ich nicht, aber ein paar schöne Stücke hatte ich Euch noch gar nicht gezeigt. Unter anderem eine Vida, die ich für das Tochterkind zum diesjährigen Vogelschiessen und weil sie sowieso ein neues Kleid brauchte, genäht habe...




Passend zum Thema "Vogelschiessen" bestickt mit den Spielgewald-Vögeln.


Das Kleid ist aus Silikon-Popeline genäht. Ich liebe diesen Stoff einfach.


Liebe Grüße

Christina

Dienstag, 9. Juli 2013

Zwergenkombi...

...eine Stammkundin hat sich für einen frisch geschlüpften kleinen Kerl eine Kombi aus Shirt und Hose gewünscht. Da der junge Mann auf einem landwirtschaftlichen Betrieb groß wird, passt natürlich ein Trecker als Motiv. Und auf Wunsch ist das Shirt auch ein bisschen reichhaltiger bestickt.

Dazu passend eine Hose aus Babycord mit Bündchen.










Beim Nähen solch kleiner Sachen bedaure ich schon, dass ich mit der Näherei erst angefangen habe, als meine beiden dem Baby-Alter schon entwachsen waren...

Liebe Grüße

Christina

Montag, 8. Juli 2013

Kissenparade...

...meine Freundin hat vier bunte Kissen für zwei südafrikanische Geschwisterpärchen bei mir in Auftrag gegeben. Ich nähe ja gerne Kissen. Und so wunderschöne Namen sticke ich doch doppelt gerne ;-)


Und vor ein paar Wochen schon ist eine Kuscheldecke für einen neuen kleinen Erdenbürger entstanden, die ich Euch auch noch zeigen will.








Liebe Grüße,

Christina


Freitag, 5. Juli 2013

Zum 90. Geburtstag...

Meine Schwiegeroma ist vor ein paar Wochen 90 geworden und irgendwie fiel es uns schwer, ein passendes Geschenk zu finden, bis meine Schwiemu den Vorschlag machte, ich könnte doch ein Kissen nähen. Eines meiner bunten Patchkissen auf Omas Sofa? Konnte ich mir nicht so recht vorstellen... Also hab ich ein bisschen im Netz gestörbert auf der Suche nach Ideen und bin über diese hier gestolpert (danke Andrea für die Idee und dass ich Dich verlinken durfte ;-).

Was soll ich sagen... die Oma hat sich super gefreut und ich finde, diese Idee muss ich für unser Sofa auch noch irgendwann umsetzen...





Liebe Grüße

Christina



Freitag, 28. Juni 2013

Ferienmodus

Hier ist inzwischen zum Glück alles auf Ferienmodus eingestellt. Der Schuljahresend-Stress ist vorbei, die erste Ferienwoche war schon total entspannt und 5 weitere fast terminfreie Wochen liegen noch vor uns... Ich muss noch ein bisschen arbeiten, ein paar Aufträge abarbeiten und ansonsten das herrliche Sommerwetter (Vorsicht: Ironie) genießen. Der Blog ist dabei in den letzten Wochen mal wieder etwas zu kurz, obwohl ich durchaus noch das ein oder andere zum Zeigen habe. Ich fange heute mal mit einer BEA-Jacke an. Für die kleine Kundin hatte ich vor zwei Jahren diese Jacke genäht, aus der sie nun endgültig rausgewachsen war. Für die neue Jacke habe ich wieder tollen double-face Fleece genommen. Leider hab ich mal einen preisgünstigseren Reißverschluss ausprobiert, der gleich kaputt gegangen ist. Also liegt die Jacke wieder hier und will gleich einen neuen RV bekommen. Und ich werde wieder zu den teuren Reißverschlüssen zurückkehren. Ärgerlich...



Dazu war ein passendes Set aus Beanie und Loop gewünscht...


Leider passt das Wetter ja auch ganz wunderbar zu den etwas wärmeren Sachen. Aber nächste Woche! kommt bestimmt der Sommer zurück und ich stimme mich gleich mal ein, indem ich ein paar Shorts für den Großen nähe.

Liebe Grüße

Christina

Sonntag, 16. Juni 2013

Mal wieder: Ein Geburtstags-Shirt

Auch für diese junge Dame durfte ich schon im letzten Jahr ein Geburtstags-Shirt nähen. Mich freut es immer besonders, wenn Ersatzbestellungen kommen, weil ein Lieblings-Teil nicht mehr passt oder eben weil der kleine Besitzer ein Jahr älter geworden ist...



Schnitt: FLORA von Farbenmix
Stickdatei: Einschoolung von Tausendschön



Liebe Grüße

Christina


Donnerstag, 13. Juni 2013

Geburtstagsgeschenk-Kombi

Mein süßer kleiner Paten-Zwerg hatte Geburtstag und hat sich von mir ganz explizit eine Blomma-Hose gewünscht. Dazu gab's natürlich das obligatorische Geburtstags-Shirt, aufgrund der bevorstehenden Einschulung mit einer blonden Einschoolungs-Milli verziert.




Da ich heute Abend noch ein Kleid für Emmi zum Vogelschießen (für alle Nicht-Nordlichter: Das ist DAS Dorf-Kinderfest-Event hier und es wird NICHT auf einen Vogel geschossen) fertig nähen muss, bin ich auch schon wieder weg...

Liebe Grüße 

Christina

Dienstag, 11. Juni 2013

Mädchen-Shirts...

Endlich endlich ist der Sommer ja da -- Zeit, den Kleiderschrank vom Tochterkind aufzufüllen.






Schnittmuster: ANTONIA und ZOE von Farbenmix
Stickdateien: Love & Peace und Spiegelwald von Luzia Pimpinella / Huups
Ich genieße zur Zeit einfach das schöne Wetter und versuche, mich nicht allzu viel am Computer rum zu treiben. Daher gibt es nur ein paar Fotos und nicht so viel Text ;-)

Liebe Grüße

Christina