Donnerstag, 22. Mai 2014

Nachlese

Es ist Zeit, Euch hier mal wieder paar Dinge zu zeigen, die hier in den letzten Wochen entstanden sind...

Den Anfang macht eine ANTONIA, die ich für das Tochterkind genäht habe.



Und  noch ein paar Dinge für einen guten Zweck: Anfang Mai fand wieder unser alljährliches Adoptivfamilientreffen statt, für uns immer ein Wochenende zum glücklich sein. Im Rahmen des Treffens machen wir jedes Jahr einen kleinen Flohmarkt zu Gunsten des Kinderheimes TLC in Südafrika. Auch dieses Mal habe ich ein paar Dinge für den Flohmarkt genäht...

Täschchen 

Beanies nach dem Multimützenschnitt


Zwei Loops

Das Beste kommt wie immer zum Schluss. Meine Tochter hat auch fleißig für den Flohmarkt genäht: Drei Schlüsselbänder hat sie genäht sowie mit ein klein wenig Hilfe eine KARO von der Taschenspieler I-CD.


Euch allen einen sonnigen Tag!



Kommentare:

  1. Alle Sachen sind total schön geworden, da warst Du aber fleißig.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Voll schöne und farbenfrohe Sachen :-)
    LG Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sachen, die du da wieder mit zum Treffen gebracht hast! Für die Beanie mit Sternchen in Türkis hat Lizzy schon reichlich Komplimente eingeheimst und der Schlüsselanhänger deines "Tochterkindes" ist sowieso der Hammer :-)

    AntwortenLöschen